News

News Archiv



Dezember 2016
Sportausweis 2020
> News lesen

Der Deutsche Olympische Sportbund bezog in diesem Jahr seinen Neubau in Frankfurt/Main. Erstmalig wurden alle gewünschten Funktionen, wie z.B. Zutritt zum Gebäude, Parken, Zeiterfassung und bargeldloses Bezahlen in der Kantine auf dem multifunktionalen "Sportausweis 2020" realisiert. Die IntraKey technologies AG wirkte als Ausrüster maßgeblich an der Umsetzung des Konzeptes mit. Nach einigen Monaten Betrieb des neuen Gebäudes veröffentlichte der DOSB nun einen Anwenderbericht.

> Details lesen (pdf 1,10 MB)

September 2016
Zufrieden blickt IntraKey zurück auf die erfolgreiche "Security 2016"
> News lesen

Zufrieden blickt IntraKey zurück auf die erfolgreiche "Security 2016", Weltleitmesse für Sicherheit und Brandschutz, die vom 27.09.-30.09.2016 in Essen stattfand. Zahlreiche Kunden und Interessierte nutzten die Möglichkeit, sich vor Ort über die flexible Smartphone-App, das innovative Multifunktionsterminal und viele andere Neuigkeiten von IntraKey zu informieren. Neben der Pflege bestehender Kundenbeziehungen konnten eine Reihe neuer und erfolgversprechender Kontakte geknüpft werden.

August 2016
OSS Standard Offline - Standardisierung für offline-Schließsysteme
> News lesen
OSS Standard Offline - Standardisierung für offline-Schließsysteme

IntraKey ist neues Mitglied der OSS Association e.V. (Open Security Standards Association), ein offenes Industrieforum zur Förderung und Entwicklung von globalen Standards für Zugangskontrollsysteme. Als erster Standard wurde der OSS Standard Offline eingeführt. Bei der Installation von Offline-Schlössern in Zutrittskontrollsystemen nach diesem Standard können problemlos Offline-Schlösser verschiedener Hersteller kombiniert werden, so dass mehr Flexibilität und Auswahl ermöglicht wird. Die Zutrittskontrollsysteme von IntraKey unterstützen den OSS Standard Offline.

Juni 2016
8. REWE Team Challenge Dresden 2016 - drei IntraKey-Teams am Start!
> News lesen

16.000 Läuferinnen und Läufer liefen am 08. Juni 2016 zur 8. REWE Team Challenge fünf Kilometer durch unsere Stadt. IntraKey zeigte sportliches Engagement und war mit drei Teams am Start.

Unser schnellster Läufer im Team "Zeiterfassung" erreichte mit einer Laufzeit von 20:49 Minuten den 876. Platz in der Gesamtwertung der Männer. Auch die Teams "Zutrittskontrolle" und "Schrankschlosssysteme" gaben ihr Bestes und kamen mit guten Platzierungen ins Ziel!

> Details lesen

April 2016
INDUSTRIEPREIS 2016 - BEST OF Auszeichnung des touch.ON Multifunktionsterminals
> News lesen

Das IntraKey Multifunktionsterminal zur Identifikation und Datenerfassung mittels sämtlicher gängiger Chipkarten oder Smartphones im modernen Design gehört zu den Besten der Kategorie Elektrotechnik und damit zu den Vorreitern der Branche. Die fortschrittliche Lösung wurde vom diesjährigen Industriepreis mit dem Prädikat "BEST OF 2016" ausgezeichnet.

> Details lesen
> Download Zertifikat (pdf 77 KB)

Erfolgreiche Spendenaktion für die künftige neue Konzertorgel im Dresdner Kulturpalast
> News lesen

Dezember 2015

Die traditionsreiche Dresdner Philharmonie freut sich auf den erstklassigen Konzertsaal im umgebauten Kulturpalast Dresden, welcher 2017 fertig gestellt sein soll. Der neue Saal soll mit der Königin der Instrumente - einer > Konzertorgel - ausgestattet werden, dazu hat der Förderverein der Dresdner Philharmonie im Mai 2012 eine der größten Spendenaktionen ins Leben gerufen. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, unterstützt IntraKey den Förderverein in diesem Jahr mit einer Spende.

Januar 2016

Herzlichen Glückwunsch dem Förderverein der Dresdner Philharmonie! Das Spendenziel wurde pünktlich zum Jahresende 2015 erreicht und die Finanzierung der Orgel ist gesichert. IntraKey darf sich darüber freuen, tatkräftig daran mitgewirkt zu haben.

Dezember 2015
Pilotprojekt - chipgesteuerter "Waschautomat"
> News lesen

Widerrechtlich entleerte oder manipulierte Münzautomaten sowie hoher Verwaltungsaufwand im Abrechnungsverfahren der Gemeinschaftswascheinrichtungen gehören beim Wohnungsunternehmen K.L.H. Gebhardt Gründstücksverwaltung aus Hamburg nun der Vergangenheit an.

IntraKey programmierte kurzerhand seinen Tankautomaten zu einem chipgesteuerten "Waschautomaten" um, der nun die exakte Erfassung der tatsächlichen Verbräuche der Mieter sowie die automatische Zuordnung zu den jeweiligen Mieterkonten gewährleistet.

> Mehr Informationen (pdf 607 KB)

20.11.2015
Neue Eventlocation in der Dresdner Neustadt
> News lesen

Dresden ist um eine Location für Events reicher. Das Torhaus Palaisplatz nahe des Goldenen Reiters bietet Platz für ca. 200 Gäste. Das ehemalige Standesamt ist nur noch von außen wiederzuerkennen, im Inneren wurde die Location komplett neu gestaltet und ist mit modernster Licht- und Tontechnik und mehreren Bars ausgestattet sowie durch ein IntraKey-Zutritts- und Einlasskontrollsystem gesichert.

Juni/Juli 2015
Sicherheit in der Lebensmittelindustrie
> News lesen

IntraKey wird von zwei renommierten Radeberger Lebensmittelbetrieben mit der Lieferung von kombinierten Systemen zur Zeiterfassung und Zutrittskontrolle beauftragt: die Heinrichsthaler Milchwerke GmbH sowie die Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH.

April 2015
Campus Derendorf der Hochschule Düsseldorf
> News lesen

Als bester Anbieter gewinnt IntraKey die öffentliche Ausschreibung der Hochschule Düsseldorf zur Ausrüstung des Neubaus "Campus Derendorf". Der anfängliche Leistungsumfang umfasst ein Zutrittskontrollsystem mit weit mehr als 1.000 Türen, überwiegend mit offline Schließzylindern sowie einigen Dutzend online-vernetzten Türen.

12.02.2015
IntraKey weiter auf Erfolgskurs
> News lesen

Die IntraKey technologies AG konnte im Geschäftsjahr 2014 erneut stark wachsen. Die hohe Nachfrage nach IntraKey-Systemen für Zutrittskontrolle, Zeiterfassung und Fuhrparkmanagement führte zu einem Umsatzanstieg im zweistelligen Prozentbereich und damit zum erfolgreichsten Geschäftsjahr in der 15-jährigen Firmengeschichte. Die Umwandlung der IntraKey technologies GmbH in eine AG hat zugleich den Weg für weiteres Wachstum geebnet. Mit der erfolgreichen Markteinführung der neuen Systemgeneration wird IntraKey auch im laufenden Geschäftsjahr 2015 weiter Marktanteile gewinnen.

Zu unseren aktuellsten Neukunden zählen die Universitäten in Magdeburg, Heidelberg und Wilhelmshaven, Kliniken in Münster und Essen, mehrere Niederlassungen der AOK Baden-Württemberg sowie Projekte in der Schweiz und Südtirol.

Juli 2014
Duale Hochschule Lörrach beauftragt IntraKey
> News lesen

Im Ergebnis einer öffentlicher Ausschreibung entscheidet sich die Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach für IntraKey, dem Spezialist für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle im Bildungsumfeld. Im ersten Schritt werden 5 Hardwareterminals, 150 Webterminals und ein Zeiterfassungs-Workflow eingerichtet.

23.04.2014
Universität Gießen beauftragt IntraKey
> News lesen

Die Justus-Liebig-Universität Gießen hat IntraKey mit der Ausweitung des IntraKey-Zutrittskontrollsystems auf den Neubau des Instituts- und Hörsaalgebäudes für die Chemie, Campus Naturwissenschaften, beauftragt. Installiert werden dort etwa 60 Online-Kartenleser und etwa 600 Offline-Schließzylinder.

24.02.2014
Fertigstellung des Projektes Sachsenforst
> News lesen

IntraKey hat beim Staatsbetrieb Sachsenforst in Graupa bei Dresden ein umfangreiches Chipkartensystem für die Zutrittskontrolle und Zeiterfassung der Mitarbeiter installiert. Ein Teil der insgesamt ca. 400 Türen ist online vernetzt. Die meisten Türen werden jedoch offline verwaltet und mit den batteriebetriebenen elektronischen Zylindern und Beschlägen von IntraKey geöffnet. Als Schließmedium kommen Schlüsselanhänger auf der Basis MIFARE DESFire zum Einsatz.

Der Staatsbetrieb Sachsenforst ist verantwortlich für die sächsischen Waldbestände, größter forstwirtschaftlicher Arbeitgeber im ländlichen Raum und bereits seit mehr als 10 Jahren Kunde von IntraKey. Den Auftrag zur Neuinstallation des gesamten Systems hatte IntraKey nach einer öffentlichen Ausschreibung Ende 2013 gewonnen.

Dezember 2013
IntraKey-Fuhrparkmanagement auf SEPA umgestellt
> News lesen

Rechtzeitig zur Einführung des europäisch einheitlichen Lastschriftverfahrens SEPA am 1. Februar 2014 hat IntraKey sein Abrechnungsmodul des Fuhrparkmanagementsystems auf das neue SEPA-Lastschriftverfahren umgestellt. Zahlreiche IntraKey-Kunden können somit pünktlich mit dem neuen Verfahren ab Februar 2014 ihre Forderungen einziehen.

28.10.2013
Das Lern- und Studiengebäude der UNI Göttingen
> News lesen

Das im Oktober eröffnete neue Lern- und Studiengebäude (LSG) der Georg-August-Universität Göttingen bietet rund um die Uhr ca. 650 Einzel- und Gruppenarbeitsplätze für Studierende. Diese können über das IntraKey-Reservierungssystem Einzel- und Gruppenräume sowie Schließfächer des LSG online buchen. Zur Reservierung von Räumen meldet man sich im Internet über den eCampus mit seinem Studierendenaccount an. Nach der Reservierung kann man an den IntraKey-Terminals im LSG die elektronische Zutrittsberechtigung auf den Studienausweis schreiben. Ein Punktesystem schafft Anreize, mit der knappen Ressource "Raum" sparsam umzugehen.

> Pressemeldung
> Information LSG
> Video: LSG - Uni Göttingen - Anleitung

03.07.2013
Zeit, Zutritt & mehr als App
> News lesen

Zur Messe "Sicherheitsexpo" in München stellte IntraKey für seine Produktbereiche Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Fuhrparkmanagement eine Smartphone-App vor. Diese erlaubt die aktuelle Einsicht in Zeit- und Urlaubskonten sowie die online-Buchung von An- und Abwesenheiten, bei Bedarf automatisch projektbezogen unter Einbeziehung der GPS-Standortdaten. Weiterhin lassen sich Anlagen- und Türzustände abfragen sowie Türen fernsteuern oder die Nutzung von Schließfächern kontrollieren, steuern und bezahlen. Die Lagerbestände und der Durchsatz der Betriebstankstelle lassen sich ebenso überwachen wie Verkaufspreise steuern. Die App ist ab Ende Q3/2013 in den Stores kostenlos verfügbar.

> Pressemeldung

24.06.2013
InterCard und IntraKey: Auftrag von Nymphenburger Schulen München
> News lesen

Die Nymphenburger Schulen, staatlich anerkanntes Gymnasium und Realschule in München, stattet im Zuge der Erweiterung und der Renovierung ihre Gebäude mit moderner Technologie von InterCard und IntraKey aus.

Die komplette Zutrittssteuerung wird von IntraKey sichergestellt. Die Personalisierung der Ausweise für die mehr als 100 Lehrenden und Bediensteten sowie etwa 1.000 Schüler und die Abrechnung der Mensa wird von InterCard übernommen.

Weitere Funktionen wie die Abrechnung von Druckern und Kopierern sowie das Bezahlen mit der UniCard an Automaten sind für die Zukunft geplant. Die Installation des Systems wird während der Sommerferien erfolgen. Die Installation unterstreicht, dass die gemeinsame Lösung von InterCard und IntraKey auch für kleinere Bildungseinrichtungen außerhalb des Hochschulbereiches sinnvoll und effizient ist.

07.05.2013
IntraKey bewirbt sich um den PROTECTOR -
Award für Sicherheitstechnik
> News lesen
PROTECTOR - Award für Sicherheitstechnik

Mai 2013
IntraKey-Zutrittskontrolle mit KNX-Schnittstelle
> News lesen

Die Zutrittskontrollsysteme von IntraKey sind nun auch mit der standardisierten KNX-Schnittstelle lieferbar. Damit können sowohl Türzustände an ein GLT-System gemeldet als auch Türen von diesem ferngesteuert werden. Alarme können gemeldet und quittiert werden. Durch die Übermittlung von Informationen über die Anwesenheit in Raumzonen lassen sich z.B. Heizung, Licht und Lüftung regulieren.

> Pressemeldung

07.01.2013
IntraKey, InterCard und MPI Frankfurt - Alles, was Recht ist
> News lesen

IntraKey stattet den Neubau des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt/Main mit einem System zur Zutrittskontrolle und Zeiterfassung aus. Die Installation erfolgt im ersten Halbjahr 2013 und umfasst mehr als 80 Online- und Offline-Zugänge. Die Online-Verwaltung von Schränken/Schließfächern und Bücher-Trolleys wird ebenfalls gemeinsam mit der InterCard AG Informationssysteme sichergestellt. Im Herbst 2013 wird die renommierte Forschungseinrichtung ihren Neubau auf dem Campus Westend beziehen. Die Installation ist auf 500 interne und 2.500 externe Nutzer ausgelegt.

November 2012
Vorstellung der neuen ZKZ-Generation
> News lesen

Die langjährig bewährte Baureihe der IntraKey-Zutrittskontrollzentralen wurde durch eine neue Generation abgelöst. Das neue ZKZ Portfolio umfasst 4 abgestufte Einheiten: vom 1-Tür-Gerät für die UP-Schalterdose bis zum 16-Tür-Gerät für das 19"-Rack. Modernste Prozessortechnik mit exzellenten Leistungsmerkmalen wurden gepaart mit jahrzehntelanger Erfahrung des Produktmanagements. Die volle Abwärtskompatibilität zur alten Generation ermöglicht sowohl einen Investitionsschutz für Bestandsanlagen als auch die schrittweise Migration.

08.08.2012
Fraunhofer-Gesellschaft Halle/Saale beauftragt IntraKey
> News lesen

Nachdem IntraKey bereits im Jahr 2006 das FhG-Institut für Werkstoffmechanik mit einem Zutrittskontrollsystem ausgerüstet hatte, erhielt das Unternehmen nun auch den Auftrag zur Ausrüstung des Institutes CSP Schkopau mit einem Zutrittskontrollsystem. Außerdem werden beide Institute mit einem IntraKey-Zeiterfassungssystem ausgestattet.

11.07.2012
Die Johannes-Gutenberg-Universität Mainz entscheidet sich für IntraKey
> News lesen

IntraKey erhielt nach einer technisch sehr anspruchsvollen Ausschreibung des Landesbauamtes Mainz den Auftrag zur Ausrüstung der UNI Mainz mit einem kombinierten elektronischen Zutrittskontroll- und Schließsystem. Mit ca. 37.000 Studenten und 5.000 Mitarbeitern gehört die Mainzer UNI zu einer der größten in Deutschland. Das IntraKey-System soll in den nächsten Jahren schrittweise auf den gesamten Campus ausgedehnt werden.

Mai 2012
BHE zeichnet IntraKey für 10-jährige Mitgliedschaft aus
> News lesen

Einige Jahre nach der Unternehmensgründung im Jahr 1999 wurde IntraKey im Mai 2002 Mitglied im BHE, dem Bundesverband der Hersteller- und Errichterfirmen für Sicherheitstechnik. Zum 10 jährigen Jubiläum zeichnete der BHE unser Unternehmen mit einer Ehrenurkunde aus.

09.12.2011
IntraKey ist ISO 9001 zertifiziert
> News lesen

IntraKey verfügt über ein qualitativ hochstehendes Qualitäts-Managementsystem. Dies wurde jetzt von der BHE Qualitätsmanagement GmbH in einem umfänglichen Audit-Prozess bestätigt. Der Auditor ist eine Tochter des Bundesverbandes der Hersteller- und Errichterfirmen für Sicherheitstechnik.

08. - 09.11.2011
Sächsische Unternehmen in der Wiener Hofburg
> News lesen

Initiiert durch die deutsche Außenhandelkammer in Wien stellte sich IntraKey als Teilnehmer einer Delegation von ca. 30 sächsischen Unternehmen im Rahmen des Wirtschaftstages Österreich-Sachsen potentiellen österreichischen Geschäftspartnern vor. Die Veranstaltung in der Wiener Hofburg wurde begleitet durch den sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich sowie den Präsidenten der AHK Wien, Dieter Hundt. IntraKey konnte durch die in Wien geknüpften Kontakte Vertriebspartner gewinnen, welche die Produkte und Lösungen nun in der Alpenrepublik vermarkten werden.


> zurück