News

News




April 2021
Round Table der Personalwirtschaft zum Thema "Zeiterfassung, Zutritts­kontrolle und Besuchermanagement plötzlich im Mittelpunkt"

Mit Hygienekonzepten, Kontaktnachverfolgung und Homeoffice ist ein Bereich in den Fokus geraten, der sonst eher unbemerkt agiert: Zutritts­kontrolle, Zeiterfassung und Besuchermanagement.

Neben IntraKey Vorstand Sven Däberitz hat die Personalwirtschaft vier weitere Experten aus den Bereichen Zeit & Zutritt zum Round Table geladen, um über die Herausforderungen und Chancen der Branche in Corona-Zeiten zu diskutieren.

Weiter lesen

Februar 2021
Erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 trotz Corona

Die IntraKey technologies AG blickt auf ein besonderes Jahr größter Herausforderungen zurück. Die Einschränkungen im Rahmen von Coro­na führten in 2020 auch bei uns zu Phasen mit Kurzarbeit und saisona­lem Umsatzrückgang.

Dennoch ist es gelungen, diesen Rückstand wieder aufzuholen. So kon­nte IntraKey am Jahresende 2020 ein Ergebnis erreichen, das sowohl bei Umsatz als auch Ertrag ein Plus gegenüber dem geplanten Ziel als auch dem Vorjahr ausweist. Unsere Verbundenheit und unser Dank für diese außergewöhnliche Leistung gilt unseren Mitarbeitern, mit denen wir diese Situation erfolgreich gemeistert haben und unseren Kunden, die mit Ihrem Vertrauen dafür gesorgt haben, dass wir das vergangene Jahr menschlich und wirtschaftlich gesund beenden konnten.

Wir sind dankbar dafür, auch in das Jahr 2021 mit einem guten Auftrags­bestand und einer erfolgversprechenden Nachfrage nach unseren Pro­dukten und Dienstleistungen zu starten.

Januar 2021
Wolfenbütteler Schwimmverein 1921 e.V. nutzt Sportausweis 2020 für neues Zutrittssystem

Die Herausforderungen


Der Wolfenbütteler Schwimmverein von 1921 e.V. betreibt ein eigenes Naturbad und eine eigene Turnhalle. Da das vorherige Zutrittssystem beim Scannen von Barcodes unzuverlässig funktionierte und sich der Barcode der alten Ausweise schnell abgenutzt hat, entschied sich der Verein in 2019 für ein neues, nachhaltiges und zuverlässiges Zutritts­system auf Basis von Vereinsausweisen mit RFID-Funktion.

Die Lösungspartner


Mit der Anschaffung des Vereinsausweises 2020 der Deutschen Sport­ausweis GmbH (DSA) wurde zunächst die zukunftsfähige Basis geschaf­fen. Dieser Ausweis verhindert mit seinem hohen Sicherheitsstandard unberechtigtes Auslesen durch nicht autorisierte Dritte. Außerdem er­möglicht seine integrierte RFID-Funktion übergreifende Mehrwerte im organisierten Sport, welche durch die Herausgeber in Kooperation mit teilnehmenden Sportbünden/ -verbänden und dem DOSB abgestimmt werden.

Für das Thema Zutrittssysteme steht hierbei das durch die DSA zertifi­zierte Unternehmen IntraKey technologies AG bereit. Das Dresdner Un­ternehmen blickt auf eine mehr als 20jährige erfolgreiche Entwicklung von Soft- und Hardwarelösungen für Zutrittssysteme, Zeiterfassungs­systeme und weitere Lösungen mit elektronischer Identifikation zurück. Mit IntraKey hat der Wolfenbütteler Sportverein seine Zutrittssysteme auf Basis des Sportausweises 2020 neu konzeptioniert und zielführend umgesetzt.

Die Umsetzung


Mithilfe des neuen Zutrittsystems von IntraKey hat der Verein zunächst die Zugänge zum Badgelände und zur Turnhalle mit Kartenlesern ausge­stattet.

Das Bad ist über ein Drehkreuz erreichbar, welches die Mitglieder nun schon vor der Öffnung betreten können. Damit ist es den Vereinsmitglie­dern jeden Morgen bereits ab 6 Uhr möglich schwimmen zu gehen, auch wenn das Bad offiziell erst ab 10 Uhr öffnet – und alles ohne Personalauf­wand. Der Verein konnte hierdurch im Sommer 2020 das Naturbad sehr schnell wieder für Mitglieder freigeben, da mit diesem System genau aufgezeichnet werden konnte, welches Mitglied wann das Gelände betre­ten hat und die Corona-Richtlinien somit eingehalten werden konnten. Zudem standen keine Mitglieder mehr vor verschlossenen Türen, da das neue System von IntraKey einwandfrei funktioniert.

In der Turnhalle befindet sich ein Kraftraum, den jedes Mitglied nun ebenfalls auf Antrag eigenständig nutzen kann. Bei Sportkursen in der Turnhalle musste der Übungsleiter früher immer zur Tür laufen, falls jemand zu spät gekommen ist. Da der Verein nun alle Athleten für den Zeitraum ihrer Übungseinheiten per Software freischaltet, kann jeder selbstständig die Tür öffnen.

Weiterhin wurden die Personalräume mit elektronischen Schlössern von IntraKey ausgestattet, so dass eine individuelle Vergabe von Nutzungsrechten auch für diese Räume durch den Verein jetzt jederzeit möglich ist.

Und wenn jemand seinen Ausweis mal verliert, muss nun nicht mehr das ganze Schließsystem ausgetauscht werden. Das Sperren des Ausweises und die Ausstellung eines neuen Ausweises erfolgt deutlich schneller, sicherer, zeitersparender und kostengünstiger.

In 2020 hat der Wolfenbütteler Schwimmverein das Zutrittssystem noch­mal um ein paar Zutrittspunkte erweitert und konnte sogar die vereins­eigene Skihütte im Harz mit integrieren.

Im Ergebnis hat der Verein in 2020 durch die Umsetzung des Sportaus­weises 2020 in Kombination mit dem Zutrittssystem von IntraKey damit sogar neue Mitglieder gewonnen, trotzt Corona.

Die Vorteile


  • Umfangreichere und flexiblere Nutzungsmöglichkeiten der Sportanla­gen durch alle Mitglieder
  • Weniger Personalaufwand zur Mitgliederbetreuung – und Mitglieder­verwaltung
  • Bis zu 20 zukunftsfähige Lösungen auf Basis des Sportausweises 2020, z.B. Zutrittssysteme, Bezahlsysteme in der Cafeteria oder am Getränkeautomaten, Reservierung und Buchung von Sportanlagen oder zum Parken
  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Erhöhung der Objektsicherheit
  • Zufriedenere Mitglieder und Gewinnung neuer Mitglieder

Das Fazit


Der Wolfenbütteler Sportverein hat sich ausdrücklich für die gute und engagierte Zusammenarbeit bei der Deutschen Sportausweis GmbH und der IntraKey technologies AG bedankt. Dadurch war es möglich, dieses für den Verein recht anspruchsvolle Projekt der Umstellung des Zutritts­systems mit relativ wenig ehrenamtlichem Aufwand und einem sehr gu­ten Ergebnis umzusetzen. Eine Empfehlung dieser Lösung für weitere Sportvereine wird vom Verein jederzeit gern ausgesprochen.

Dezember 2020
Geschäftsbetrieb zwischen Weihnachten und Neujahr

Die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr sind für uns ein willkomme­ner Anlass, um innezuhalten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen.

Unsere Büros bleiben in dieser Zeit geschlossen. Ab dem 04.01.2021 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Bei dringenden technischen Problemen zwischen den Feiertagen, wen­den Sie sich bitte direkt an unsere Hotline unter Tel.: 0351 31558-123. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass nur Notfälle in dieser Zeit bearbeitet werden können.

Unseren Kunden und Geschäftspartnern danken wir ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit.

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herzliche Grüße

IntraKey technologies AG

Oktober 2020
IntraKey unterstützt Dresdner Wildnislauf und schützt 64 m2 Urwald

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Wildnislaufs informiert Wilder­ness International Schüler, Lehrer und Eltern an den beteiligten Schulen in multimedialen Vorträgen über das Ökosystem des temperierten Re­genwaldes und die Notwendigkeit des Wildnisschutzes.

Schüler haben die Möglichkeit, im Rahmen eines Wildnislaufs Sponsoren­gelder zu sammeln und so gemeinsam die Jahrtausende alten Bäume und die Artenvielfalt des temperierten Regenwaldes an der Westküste Kanadas zu schützen.

Einen Anteil von 20 % der eingegangenen Sponsorengelder kann die teilnehmende Schule bei Wilderness International für die Umsetzung eigener Umweltprojekte abrufen – darunter zählen beispielsweise das Anlegen von Biotopen oder eines Schulteiches, der Bau eines Insekten­hotels oder eines Grünen Klassenzimmers.

Die IntraKey technologies AG unterstützte in diesem Jahr die Klasse 5 a des St. Benno-Gymnasiums Dresden beim Wildnislauf am 08.10.2020 und schützt somit 64 m2 im Kanadischen Urwald.

Oktober 2020
IntraKey sagt Teilnahme an SICHERHEITSEXPO München ab

Die SICHERHEITSEXPO in München ist mit ihrem hochkarätigen Tagungsprogramm Innovator für zukunftsweisende Sicherheitstechnik und interessante Austauschplattform der Sicherheitsbranche.

Aus diesem Grund hat IntraKey diese Messe in den letzten Jahren zur Präsentation der Leistungspalette und Neuentwicklungen regelmäßig genutzt.

Das aktuelle Infektionsgeschehen hat uns jedoch veranlasst, unsere Teilnahme an der diesjährigen Messe kurzfristig abzusagen. Der Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter und die nachhaltige Sicherstellung unseres Geschäftsbetriebes haben für uns oberste Priorität.

Wir danken allen Messe-Interessenten für Ihr Verständnis. Unsere Sys­temberater stehen für individuelle Beratungen sehr gern zur Verfügung.

Kontakt Systemberater

Oktober 2020
Einsatz des mobilen Terminals von IntraKey als Corona-Tracker

Das mobile Terminal IK MT von IntraKey kann zur Nachverfolgung von Infektionsketten im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes eingesetzt werden.

Die Anwesenheitserfassung aller Teilnehmer von Veranstaltungen er­folgt hierbei über individualisierte Gästekarten, die beim Betreten und Verlassen der Veranstaltung am mobilen Terminal eingelesen werden.

Somit können die benötigten Anwesenheitszeiten über das Terminal an den definierten HOST übertragen werden.

Auf dieser Basis ist eine lückenlose Kontaktverfolgung möglich.

Interessenten können das Mobile Terminal am IntraKey-Stand 3/C16 auf der diesjährigen SICHERHEITSEXPO in München am 21. und 22.10.2020 live erleben.

Aufgrund er aktuellen Situation empfehlen wir bereits im Vorfeld über das nachstehende Formular einen Termin auf unserem Messestand zu vereinbaren. Alle Interessenten erhalten von uns dann einen Aktions­code für ein kostenfreies Messe-E-Ticket.

Jetzt Termin und kostenfreies Messeticket sichern

Das mobile Terminal kann aber auch unabhängig vom Thema Corona eingesetzt werden, z.B. zur Seminar- und Prüfungskontrolle, zur Ein- und Ausfahrtskontrolle oder Zugangsregistrierung.

Der integrierte RFID-Leser verarbeitet SmartCards aller gängigen Tech­nologien. Daten können gelesen und zurückgeschrieben werden.

Das schlagzähe Gehäuse mit ergonomischer Tastatur sowie das Farbdis­play gewährleisten Bedienkomfort und Robustheit für den rauen Alltags­einsatz.

Zu prüfende Kartendaten sowie gespeicherte Ereignisdaten können im Excel-Format ohne separate Software ausgetauscht werden.

Individuelle Firmwareanpassungen ermöglichen darüber hinaus kunden­spezifische Funktionen.

September 2020
Willkommenskultur bei IntraKey

Die ersten Tage in einem neuen Unternehmen stellen für jeden Arbeit­nehmer eine besonders spannende, anspruchsvolle und emotionale Zeit dar.

Aus diesem Grund haben wir bei IntraKey eine Willkommenskultur entwi­ckelt, bei der neue Mitarbeiter vom ganzen Team ohne Vorbehalte herz­lich empfangen werden.

Dabei ist es uns sehr wichtig, unsere Unternehmenswerte wie Wertschät­zung, Vertrauen und Respekt weiterzugeben und erfahren zu können.

Ein detaillierter Onboarding-Plan stellt sicher, dass alle neuen Mitarbei­terInnen gut auf ihre künftigen Aufgaben vorbereitet werden.

Die individuelle Einarbeitung durch die Zusammenarbeit mit den Kolle­gInnen bringt das notwendige Wissen und die Kompetenzen, um das Aufgabengebiet anschließend souverän betreuen zu können.

Gemeinsam arbeiten wir mit Leidenschaft an unseren Zielen.
Herzlich willkommen bei IntraKey!

Juli 2020
IntraKey erhält Siegel "Innovativ durch Forschung"

Mit dem erneut erhaltenen Siegel "Innovativ durch Forschung" des Stif­terverbandes für die Deutsche Wissenschaft e.V. dokumentiert die IntraKey technologies AG, dass Forschung und Entwicklung wichtige Bestandteile der Unternehmenspolitik darstellen.

Als Hersteller von Soft- und Hardwareprodukten sind diese Bereiche für IntraKey elementar, um dauerhaft marktgerechte Lösungen anbieten zu können.

Der Stifterverband ist einer der größten privaten Wissenschaftsförderer in Deutschland. Neben seinem Engagement für akademischen Nach­wuchs, exzellente Hochschulen- und Spitzenforschung ist es ebenfalls seine Aufgabe, das deutsche Forschungs- und Innovationssystem zu untersuchen und zu bewerten.

Juni 2020
Schrittweise Normalisierung des Geschäftsbetriebes

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,

aufgrund der zentralen Maßnahmen zur Rückführung des Lockdown zu COVID-19 haben wir aktuell folgende Entscheidungen zur schrittweisen Normalisierung unseres Geschäftsbetriebes umgesetzt:

  1. Erreichbarkeit Support und anderer Bereiche per Tel. und E-Mail ist vollständig abgesichert – alle wichtigen Kontaktdaten finden Sie hier:

    Service
    Kontakt

  2. Umsetzung aller geplanten Installationen vor Ort.

  3. Persönliche Meetings mit externen Besuchern werden bevorzugt online durchgeführt, sind aber unter Einhaltung der Hygienevorschrif­ten prinzipiell möglich.

  4. In einzelnen Bereichen können wir weiterhin Lieferverzögerungen und kurzfristige Ausfälle leider nicht ausschließen, wenn Engpässe bei Zulieferern auftreten.

  5. Auftragsrückstände werden sukzessive nach Prioritäten abgebaut.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auch über neue Ge­schäftsanfragen.

IntraKey technologies AG

Mai 2020
IntraKey steht im Finale zum GIT Sicherheit Award 2021

Mit dem Beitrag zur Vorstellung der BikeParkBox nimmt IntraKey als FINALIST an der Abstimmung und Leserwahl zum nächsten GIT SICHERHEIT AWARD teil.

Die Auswahl erfolgte von der Jury mit Vertretern von BHE, TÜV, VDMA, ZVEI, Integratoren und Anwendern.

Mehr als 75.000 Leser der Print-Magazine und der dazugehörigen Online-Communities von GIT-SICHERHEIT.de, GIT-SECURITY.com, md-automation.de und PRO-4-PRO.com werden dazu aufgerufen, für ihre favorisierten Produkte zu stimmen.

Wer gewinnt eine GIT SICHERHEIT AWARD-Trophäe?
Hierbei geht es um die Beurteilung, welche Produkte die meisten Innova­tionen, den besten Nutzen und das am Ende ausschlaggebende Allein­stellungsmerkmal bieten.

Die Abstimmung erfolgt ausschließlich online vom 1. Juni bis 23. August auf www.sicherheit-award.de. Wir freuen uns auf viele Stimmen für unseren Beitrag, denn stimmberechtigt sind auch Kunden und Partner von IntraKey.

März 2020
Erfolgreiche Neuzertifizierung nach ISO 9001:2015

Die IntraKey technologies AG hat die Zertifizierung nach ISO 9001:2015 Mitte März 2020 erfolgreich abgeschlossen.

Damit konnten wir erneut nachweisen, dass wir auf Basis unseres geleb­ten Qualitätsmanagementsystems in der Lage sind, die Kundenanforde­rungen sowie weitere Anforderungen an unsere Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität nachhaltig zu erfüllen und Prozesse laufend zu optimieren.

Diese Bestätigung für die Einhaltung der Kriterien dieser national und international am weitesten verbreitete Norm im Qualitätsmanagement (QM) wurde uns von der DEKRA Certification GmbH offiziell erteilt und ist bis März 2023 gültig.

März 2020
Eingeschränkter Geschäftsbetrieb

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,

aufgrund der aktuellen Lage zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus haben wir aktuell folgende Entscheidungen zu unserer Geschäftstätigkeit umgesetzt:

  1. Erreichbarkeit Support und anderer Bereiche per Tel. und E-Mail ist abgesichert – alle wichtigen Kontaktdaten finden Sie hier:

    Service
    Kontakt

  2. Reduzierung der Reisetätigkeit aller Mitarbeiter

  3. Umsetzung aller geplanten Installationen vor Ort nur in vorheriger Absprache mit den betreffenden Kunden

  4. Persönliche Meetings mit externen Besuchern werden aktuell abge­sagt bzw. auf andere Kommunikationskanäle verlagert.

In einzelnen Bereichen können wir Lieferverzögerungen und kurzfristige Ausfälle leider nicht ausschließen. Auftragsrückstände können auch nach Wiederaufnahme aller betrieblichen Abläufe noch zu zeitlichen Verzögerungen führen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen uns allen, dass wir mit den getroffenen Einschränkungen bald wieder zur normalen Ge­schäftstätigkeit zurückkehren können.

IntraKey technologies AG


News Archiv